Über uns

Das Uni-Karate-Dojo Berlin existiert seit 1966, als eingetragener Verein seit 1972. Zur Zeit haben wir ca. 120 Mitglieder. Das Uni-Dojo ist Teil des Uni-Sports der TU-Berlin. Unser Training wird also auch über die ZEH (Zentraleinrichtung Hochschulsport) angeboten. Da Gürtelprüfungen nur im Rahmen des DKV (Deutscher Karate Verband) gemacht werden können, besitzen wir auch den Vereinsstatus.

Zur Zeit trainieren wir an drei verschiedenen Orten. Zwei befinden sich in der TU und eine in Wedding. Männer und Frauen trainieren bei uns gemeinsam, das Trainerteam setzt sich ebenfalls aus Männern und Frauen zusammen.
Das Training umfasst Grundschule, Kata und Kumite. Um das Erlernte zu üben und um sich auf die Prüfungen vorzubereiten, gibt es die Termine für freies Training.
Weiterhin empfehlen wir euch die Trainingseinheiten anderer Dojos zu besuchen. Dojos, mit denen wir einen freundschaftlichen Kontakt pflegen, sind u. a.:
Tung-Dojo, Shirokuma, Dokan, SKB und Hayabusa.